Schoko - Cookies

Zutaten für ca. 15 Stück: 

  250g Mehl 

  25g Maisstärke 

  25g Kakaopulver 

  1 Prise Salz 

  1 TL Backpulver 

  160g Butter 

  150g brauner Zucker 

  2 Eier 

  250g Zartbitterschokoade gehackt

 

Benötigtes FLARE Zubehör:  Grillspachteln 

 

Zubereitung:  

Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze zum Schmelzen bringen, anschließend Köcheln, bis sie eine goldbraune Farbe erhält. Danach lauwarm abkühlen lassen. 

Die gebräunte Butter zusammen mit dem Vollrohrzucker und den Eiern zu einer cremigen Masse verrühren. 

Mehl, Speisestärke, Kakaopulver, Backpulver und Salz vermengen und anschließend unter die Butter-Zucker-Creme heben. Die gehackte Schokolade untermischen. 

Die Grillplatte mit etwas Sonnenblumenöl einlassen.  

Den Teig mit einem Löffel je nach Wunschgröße mit etwas Abstand auf die mittlere Zone der Grillplatte setzen und die Cookies ca. 15 bis 20 Minuten backen. Nach ca. 10 min mit der Grillspachtel in die äußeren Grillzonen schieben und dort fertig backen.  

Ausgekühlt zu einer Kugel Eis, zum Kaffee oder als Süßgebäck servieren.  


Burgerweckerl

Zutaten: 

 Sesam zum Bestreuen oder Schafgarbe zum Verzieren 

 500g Weizen- oder Dinkelmehl 

 10g Salz 

 10g Zucker 

 20g frische Germ 

 50g zimmerwarme Butter 

 200g lauwarme Milch 

 100g lauwarmes Wasser 

 

Benötigtes FLARE Zubehör:  

Grillspachteln 

Garhaube 

 

 

Zubereitung:  

Aus den Zutaten einen glatten, mittelfesten Germteig bereiten. Diesen zugedeckt ca. 20 Minuten rasten lassen. Danach den Teig in Stücke à 90 g aufteilen und diese zu Kugeln schleifen. Die Kugeln auf ein Backblech geben und ca. 20 Minuten rasten lassen – anschließend leicht flach drücken, mit Wasser besprühen und mit Sesam bestreuen. 

Von der Grillplatte das überschüssige Öl mit Küchenpapier entfernen und diese wenig mit Mehl bestauben. Die Burger unter der Garhaube in der mittleren Zone ca. 20 min backen.  

Wer die Brötchen lieber vorbereitet kann diese natürlich auch im vorgeheizten Backrohr (am besten mit Dampf) bei 210 Grad ca. 18 – 20 Minuten backen. Auseinanderschneiden und mit der Schnittfläche nach unten auf die Grillplatte legen und leicht bräunen. Mit Salat und Faschierten Laibchen servieren. 

 

Besonders stolz sind wir auf unsere regionale Fertigung in einem österreichischen Stahlbaubetrieb. Dadurch fördern wir nicht nur unsere heimische Wertschöpfung, sonder erhalten auch beste Qualität bei Material und Fertigung

FLARE Design

Unser Design spiegelt auch unser Motto wieder: geradlinig, funktionell und einfach schön...